Australienhaus Zoo Zürich

Koala trifft auf Riesenvaran
Das bisherige Afrikahaus wurde zu einem Lebensraum für Tiere aus Australien umgebaut. Die neugestaltete grosszügige Fensterfront mit UV-durchlässiger Spezialverglasung sorgt für einen bestmöglichen Tageslichteintrag für Flora und Fauna. Abgestimmt auf den Lebensraum in Australien unterstützt das künstliche Licht die atmosphärische Erlebniswelt für den Besucher. Es wurde darüber hinaus aber auch grossen Wert auf die spezielle Beleuchtung für die Pflanzen gelegt für ein optimales Wachstum innerhalb der Anlage.

Bauherr: Zoo Zürich AG
Architekten:
Landschaftsarchitekten:
Ort: Zürich
Fertigstellung: März 2018
Foto: Hans Jörg Straub

Video: die Koalas sind da!

Projektdetails Australienhaus Zoo Zürich