Konzeptstudie Foyer Spoerry-Fabrik

Konzeptstudie und Umgestaltung des Foyers der Spoerry-Fabrik. Als Teil der Universität Liechtenstein wird das Foyer für Veranstaltungen und Ausstellungen aller Art verwendet. Die bestehenden Deckenfelder wurden lichttechnisch überarbeitet und ergänzt durch Akzentstrahler aus der Veranstaltungstechnik um dem Charakter des Raumes und der Nutzung zu entsprechen.

Auftraggeber:
Ort: Vaduz
Planungsleistungen: Konzeption und Detailplanung
Renderings: