Francesca Feltrin

Junior Lichtplanerin
MEng in Architectural Engineering
MSc in Lighting Design

Wie bist du zum Licht gekommen?

Während meines Masterstudiums in Italien besuchte ich ein Seminar für Lichttechnik. Dort erkannte ich den enormen Einfluss von Licht auf unser Bewusstsein für Raum und Architektur. Es war Liebe auf den ersten Blick. Seither habe ich nie mehr daran gedacht, etwas anderes zu tun.

Was isst du am liebsten?

Zu dieser Frage ein Zitat aus einem Snoopy-Comic: «Du wirst mich nie davon überzeugen können, dass das Leben mehr beinhaltet als Schokoladenkekse».

Was bedeutet lightsphere für dich?

Es ist die perfekte Mischung aus Herausforderung und Spass, Technik und Kreativität.

Welches Erlebnis mit Licht hat dich bisher am Meisten fasziniert?

Die Sainte-Chapelle in Paris — das Licht, das durch die farbigen Glasfenster fällt, schafft eine einzigartige und magische Atmosphäre. Ich freue mich schon darauf, sie wieder zu besuchen!